Gesundheit

Auf den unten gezeigten Bildern seht Ihr Röntgenaufnahmen, die in der Tieruniverstät Giessen gemacht wurden.  Wir haben an einer Studie der  "Übergangswirbel" teilgenommen. Athos und Zeus wurden beide vom Kopf abwärts bis zur Rute durchleuchtet. Beide Wirbelsäulen sind ohne Befund. Die hellen Punkte stellen die Bandscheiben da. Das Gräuliche sind die einzelnen Wirbelkörper. Darüber seht ihr das Rückenmark, welches von den Wirbeln nicht beeinträchtigt wird. 

Alles ist in bester Ordnung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicole Schiffer